Die schönsten Standesämter von Berlin

Heiraten im Standesamt Köpenick ist wie ein Traum in den Märchen der Brüder Grimm von der schönen Königstochter, die ihren Prinzen bekommt.

Standesamt_Koepenick

Verliebt, Verlobt, Verheiratet – Wo wird geheiratet?

Hier im Blog werde ich in loser Reihenfolge die schönsten Standesämter in Berlin zu präsentieren.

Zwei Herzen haben sich gefunden und wollen ganz offiziell für immer zusammen bleiben. Nur wie soll es nun weiter gehen?
Weit verbreitet ist immer noch die Erwartung, dass der Mann seiner Angebeteten einen Heiratsantrag macht. Also hat er nun die Qual der Wahl, wie er es anstellen soll. Oft wird sich tagelang der Kopf zermartert und geplant, bis er sein Herz in die Hand nimmt und sich traut.
– Übrigens, hierbei kann ich sehr gut helfen. Einen Heiratsantrag zu inszenieren und fotografisch festzuhalten, gehört zu unseren Kompetenzen. –
Er hat ihr aufgeregt und völlig nervös einen perfekten Antrag gemacht und sie hat „JA“ gesagt.
Alle Anspannungen der letzten Tage entladen sich in einer innigen Umarmung und einem langem Kuss. Endlich ist es vollbracht und alle sind happy.

Nun geht es aber richtig los! Fragen über Fragen! Die erste Frage nach dem „Wann?“ ist dann „Welches Standesamt?“

Heiraten im Standesamt Köpenick

Egal wie die Hochzeit von statten gehen soll und egal wie sie gefeiert wird, der Besuch eines Standesamtes ist in Deutschland vorgeschrieben. In Berlin gibt es ja zum Glück eine ganze Menge Standesämter, sodass sicherlich für jeden ein passendes dabei ist.

Heiraten im Standesamt Köpenick

Eines der schönsten ist das Standesamt des Bezirks Treptow-Köpenick im historischen Rathaus Köpenick.
Direkt an Dahme und Spree gelegen, ist es sogar perfekt auf dem Wasserweg zu erreichen. Somit steht auch einer sehr extravaganten Hochzeit im venezianischen Stil nichts im Wege.
Der gotische Backsteinbau des Rathauses ist schon imposant genug und bietet viele fotografischen Möglichkeiten. Der davor als Bronzestatur wachende „Hauptmann von Köpenick“ ist dazu noch eine beliebte Touristenattraktion.
Heiraten im Standesamt Köpenick
Innen ist es aber nicht minder schön. Das Hochzeitszimmer ist sehr schön hell gestaltet. Mit dem sehr edlen Fußboden aus weißem Marmor, seinen aufwändig gestalteten Stuckarbeiten an den Wänden und den prachtvoll gestalteten Butzenscheiben entstehen ein für den Anlass passendes Ambiente und ein Hauch von Märchenhochzeit. Das Hochzeitszimmer sieht aus wie ein Thronsaal in den Grimm’schen Märchen.
Jede Braut wird sich hier wie eine Prinzessin fühlen, die zur Königin ernannt wird. Es fehlt nur noch der finale Satz „Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!“

Heiraten im Standesamt Köpenick

Heiraten im Standesamt Köpenick

Nach der Trauung bietet das direkt daneben liegende Schloss Köpenick eine perfekte Umgebung für wundervolle Bilder mit dem Brautpaar. Der weitläufige Schlosspark ist nahezu komplett von der Dahme umgeben und somit eine wundervolle Halbinsel mit einer fast unerschöpflichen Vielfalt an Fotomotiven. Zu jeder Jahreszeit bieten sich hier sehr schöne Impressionen und wundervolle Erinnerungen.
Heiraten im Standesamt Köpenick

Zum Blogbeitrag:

Heiraten im Standesamt Köpenick
Fotoshooting im Schlosspark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite