Hauptstadtfotografen Bilder Fotos Schlagermove
Schlagermove 2017 fotografiert von den Hauptstadtfotografen

Am Samstag 25. November 2017 war es wieder soweit! In den Tegeler Seeterassen fand wieder die offizielle und legendäre Schlagermove Schala-la-lagerparty statt. Nach all den Schlagermove Dampferpartys im Sommer war wieder das jährliche Event auf festem Boden dran.
Bereits am frühen Abend bildeten sich lange Schlangen in der Nähe der Greenwich Promenade, um noch an die begehrten Rest-Tickets zu kommen. Über 1.000 Schlagerfans hatten sich angekündigt. Die Hauptstadtfotografen hatten wieder die Aufgabe die megamäßige Stimmung in tollen Bildern festzuhalten.
Nach kurzem Warmup ging es auch schon kräftig zur Sache. Das DJ-Team von Sunshine Musik Berlin eröffnete die große Party als Intro mit einer Double Show. “Howie”, “Wolle” Petry, Dieter Thomas Kuhn und selbst Andreas Gabalier wurden imitiert und das Publikum auf die Tanzfläche geholt. Das kam bei den “Feierwütigen” sehr gut an und sofort war auf der Tanzfläche kein Boden mehr zu sehen. Bereits da war klar, wir die Hauptstadtfotografen haben leichtes Spiel mit vielen tollen Bildern.
Ab dann jagte ein “Schlager-Evergreen” den nächsten und die Stimmung erreichte den Siedepunkt. Auf der Tanzfläche drängten sich die Schlagerfans und tanzten was das Zeug hielt. Sie bewiesen große Kondition, denn die Tanzfläche blieb voll bis weit nach Mitternacht und darüber hinaus.
Hauptstadtfotografen Schlagermove Bilder
Schlagermove 2017 fotografiert von den Hauptstadtfotografen
Um halb zwei mussten sich die Hauptstadtfotografen leider verabschieden, da am Sonntag mehrere Brautpaare das Studio besuchen wollten, um sich für ihre Hochzeiten im nächsten Jahr beraten zu lassen.

Mit diesem Link gelangt Ihr zur Galerie mit den Bildern der Veranstaltung. Diese dürfen für den privaten Gebrauch heruntergeladen werden und in den sozialen Medien gepostet werden. Wenn Ihr dabei auch noch die Hauptstadtfotografen verlinkt, ist das optimal!!

1 thought on “Riesen Stimmung beim Schlagermove

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.